Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

Unsere Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten bearbeiten selbständig Mahnverfahren und Zwangsvollstreckungsverfahren, erstellen Vergütungsrechnungen und kümmern sich um die Vor- und Nachbearbeitung der notariellen Urkunden. Daneben gehört die allgemeine kaufmännische Organisation des Sekretariats zu ihrem Tätigkeitsbereich. Sie unterstützen als qualifizierte Mitarbeiter unsere Rechtsanwälte und Notare im Rechts- und Urkundswesen.

Die Weiterbildung zum geprüften Rechts- und/oder Notarfachwirt ist möglich. 

Bewerberprofil

  • Fachoberschulreife (Fachhochschulreife/Abitur wünschenswert)
  • Freude am Umgang mit Menschen und das nötige Feingefühl
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an rechtlichen Fragen
  • Wunsch nach selbständiger Arbeit
  • Teamgeist 

Ausbildungsverlauf

Features

  • Ausbildungsbeginn am 1. August
  • Vergütung über den Kammerempfehlungen
  • 13. Gehalt
  • Kostenübernahme für Ausbildungsmaterialien (z.B. Schulbücher)
  • Berufsschule zwei halbe Tage pro Woche
  • Wöchentlich ein freier Nachmittag nach der Schule
  • Abdeckung aller für die Ausbildung relevanten Themenbereiche
  • Schulungen & Seminare (praxis- und prüfungsorientiert)
  • Eigener Arbeitsplatz von Anfang an
  • Persönlicher Ansprechpartner für den Ausbildungszeitraum
  • Regelmäßige Betriebsfeiern und -ausflüge
  • Zukunftsorientierte und sichere Arbeitsplätze mit vielfältigen Perspektiven und zahlreichen Einsatzmöglichkeiten
  • Hohe Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten 

Ansprechpartner

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an FP Freckmann & Partner GbR, Frau Bettina Barenbrügge, bewerbung@fp.nrw, Dülmener Str. 92, 48653 Coesfeld.

Imagefilm Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

 
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suche | Design und Webservice by bense.com